2169 Tage Tobago-Paradies

Blog eines Deutschen jenseits der Verklärung…

Herzensbildung

Der Historiker Michael Wolffsohn hat in einer Talkshow nicht nur die mangelhafte Allgemeinbildung des neuen amerikanischen Präsidenten, sondern auch dessen fehlende Herzensbildung kritisiert. Damit hat Wolffsohn, wie ich finde, zugleich die Hauptaufgaben einer Schule in zwei Worten beschrieben: Bildung und Herzensbildung. Und auch Eltern sollten bei allem Bildungswahn nicht die Herzensbildung ihrer Kinder vernachlässigen.

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.